Beiträge

Elektrofahrzeuge werden im Straßenverkehr und im Stadtbild – nicht nur in Essen – immer sichtbarer. Zahlreiche neue Ladesäulen machen die Elektromobilität auch für alle diejenigen nutzbar, die nicht zuhause an der eigenen Steckdose aufladen können. Die Zahl der Modelle von Elektro- und Hybridfahrzeugen lässt kaum noch Wünsche offen. Von Lifestyle bis Familienkutsche ist alles dabei.

„Essen ist e-mobil“ bietet einen Überblick von 20 alltagstauglichen Autos zum Anfassen und Probefahren.

„Essen ist e-mobil 2021“ findet am Samstag, 02. Oktober 2021, von 11-18 Uhr im schönen Essen-Werden auf dem Parkplatz an der Joseph-Breuer-Straße kurz vor der Brehminsel statt.

Beschreibungen aller Fahrzeuge finden Sie hier!

„Essen ist e-mobil ist das einzige öffentliche Fahrevent in Essen, in dem die Besucher ganz einfach selbst fahren dürfen und das mit so unterschiedlichen Fahrzeugen und Marken. Unser Dank gilt den engagierten Essener Autohäusern Gottfried Schultz, der Ruhrdreichgruppe und Volvo sowie den Sponsoren von Westnetz und Elektromobilität NRW“, so Veranstalter Martin Striewisch von der together concept Werbeagentur aus Essen, die sich schon seit vielen Jahren mit Elektromobilität beschäftigt.

 

Ihr Ansprechpartner für diese Pressemeldung:
Martin Striewisch
together concept Werbeagentur GmbH
Schinkelstraße 30-32
45138 Essen
Telefon +49 201 – 84122-0
E-Mail m.striewisch@together-concept.de